Kolding, die alte Grenzstadt

Bild von Koldinghus, Schloss in Kolding
     

Stadtwanderung in Kolding, wo Koldinghus Schloss seit 1268 gestanden hat. Ich zeige Ihnen gerne meine Heimstadt.

Kolding war ein Invasionspunkt für deutsche Feldherren bis 1864. Das Schloss brennte in 1808 ab und danach wurden die Ruinen als Steinbruch benutzt bis Hans Christian Andersen auf besuch kam....

Glücklicherweise gab es am Ende des 19en Jahrhunderts Geld genug für eine Renovation. Darum wurde das alte Schloss auf einer ganz besonderer Weise restauriert. Nähmlich sodass die Ruinen ein Teil der neuen Konstruktion wurden.

Das Schloss Koldinghus ist die grösste Sehenswürdigkeit in Kolding, aber der Rest der Mittelalterstadt häust auch spannende Geschichten, z.b. über den Stadtkrieg in 1848 zwischen 50.000 preussischen und 40.000 dänischen Soldaten, und die Vehhandel über Sønderbro in Kolding mit Itzehoe und Hannover.

Informationen

Dauer
3 Stunden
Art von tourvorschlag
Stadttour
Findet in diesem Land statt
Dänemark
vor allem in der Stadt
Kolding
Eintrittsgeld oder ähnliche Kosten
Ja
Entfernung in Km
3
Mindestteilnehmerzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
30
Eigenen Zeitpunkt buchen Preis je Gruppe ab DKK Preise

Guideservice·Danmark - Thorsgade 21 - 5000 Odense C - +45 4156 2859 - info@GuideserviceDanmark.dk - CVR: 31405467
© All copyrights reserved!