Tourenvorschläge für Seeland und umliegende Inseln

Filter
Suche
Sortierung

Dänisches Bier in Vesterbro, Kopenhagen

     
Von Carlsberg bis Hippiebrauereien: Erleben Sie den Vielfalt Kopenhagens unt schmecken Sie die lokale Bierkultur
Bier, Kopenhagen, Ausprobieren, Lokalbier, Carlsberg, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Radtour in ruhigem Tempo auf Dorfwegen und auf dem Deich

   
Radtour entlang der eingedeichten Förde und der Ostseeküste. Berichtet wird über das Leben auf Lolland, Landwirtschaft und Tourismus. 
eindeichung, förde, deich, sturmflut, landwirtschaft, , , , , , , , visitsjælland,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Bierwanderung im historischen Kopenhagen - Verkostung in drei Bierstuben

     
Probieren Sie das lokale Bier von Kopenhagen in drei der besten Bierstuben. Hören Sie über die Geschichte des dänischen Biers
Bier, Bierwanderung, Kopenhagen, Verkostung, Kneipe, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Historische Radtour dem Eisenbahnpfad entlang

   
Transportwege im Wandel der Zeiten, alte Bahnhöfe, Zuckerrüben und -trolls, Speicherhaus und Glasschleiferei
Eisenbahnpfad, Zuckerrüben, Radweg, Natur, Rödby, , , , , , , visitsjælland, ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Hübsche Gärten und Obstwein auf Lolland

   
Ausflug mit Besuchen in hübschen Gärten sowie bei Weinbauern mit Verkostung vom verschiedenen Weinen
Herrenhaus, Natur, Hafen, Gärten, Obstwein, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Gruselige Stadtwanderung in Kopenhagen

     
Kommen Sie mit auf eine Stadtwanderung in Kopenhagen und hören Sie über Henker, Schinder und den Schwarzen Tod
Kopenhagen, Grusel, Geschichte, Stadtwanderung, Schwarzer Tod, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Mit den Rad durch das neue, trendy Kopenhagen

       
Erleben Sie die neue Stadtviertel von Kopenhagen - mit dem Rad am Hafen von Kopenhagen
Hafen Stadt, Stadt Planung, Neue Architektur, Hafen, Fahrrad Brücken, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Das Beste der Altstadt Kopenhagens

     
Die kleine Meerjungfrau, Amalienborg, Nyhavn, Slotsholmen und vieles mehr vom besten der Altstadt Kopenhagens
Domkirche, Rosenborg, Amalienborg, Kopenhagen, Meerjungfrau, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Carlsberg, Schlachthäuser und Hippe Leute

     
Stadtwanderung durch das Schlachthausdistrikt Kopenhagens - Jetzt ein trendy Hotspot
, , , , , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Seen bei Maribo - Besuch im Barockgarten Søholt. Mit dem Rad

   
Geführte Fahrradtour, Seenlandschaft und Wälder, Herrenhäuser, Picknick mit einheimischen Produkten im schönen Barockgarten
Maribo, Seelandschaft, Naturpark, Gutshaus, Fahrrad, , , , , , , , visitsjælland,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Orientalisches Kopenhagen

     
Stadtwanderung über die Orientalische Einflüsse auf Kopenhagen seit 300 Jahren 
, , , Kopenhagen, Stadtwanderung, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Bier in Kopenhagen

     
Erleben Sie einen zentralen Teil Kopenagen, dänische Bierkultur, Mikrobrauereien und Verkostung
Stadtwanderung, Kopenhagen, Bier, Lecker, Vesterbro, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Das Klassische Kopenhagen mit dem Rad

       
Erleben Sie das Klassische Kopenhagen, mit allen Hauptsehenswürdigkeiten
Amalienborg, Kleine Meerjungfrau, Christiansborg, Rosenborg, Rundetarn, Kopenhagen, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Stadtwanderung: Rødbyhavn seit 100 Jahren

   
Schiffswerft, Rødbygård, Ferienpark, Handelsstadt und internationaler Fährhafen - und Tunnelbauplatz
Fährhafen, Ferienpark, internationale Züge, Werft, Tunnelbau, Rødby, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Das jüdische Kopenhagen

         
Ein Stadtrundgang durch Kopenhagen. Ich erzähle die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Dänemark mit Museum, Synagoge und Friedhof 
Stadtrundgang, Kopenhagen, jüdisch, hebräisch, , , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Kopenhagen: die Stadt mit vielen Türmen

       
Erleben Sie die Geschichte und Architektur Kopenhagens auf dieser Stadtwanderung durch die Altstadt
Kopenhagen, Altstadt, Hans Christian Andersen, Stadtwanderung, Die Kleine Meerjungfrau, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Führung in Schloss Frederiksborg

       
500 Jahre Dänische Geschichte mit Gemälden und Portraits im wunderbaren Renaissanceschloss Frederiksborg. Eine Hauptattraktion.
Frederiksborg, Königlich, Barok, Schloss, Hilleröd, Museum, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Japanischer Garten, Kunst, Kirschwein vom Gutshof auf Lolland

   
Auf ruhigen Wegen radeln wir und sehen schönen japanischen Garten, Herrenhaus mit Kirschwein, alte Windmühle und Künstlerhaus
windmühle, kirschwein, garten, herrenhaus, Lolland, , , , , , , , visitsjælland,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Geführte Stadtwanderung durch das hippe Nørrebro

         
Erleben Sie das Trendige dynamische Kopenhagen
Nørrebro, Trendige , Stadterneuerung, Geschäfte, , , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Lolland: Seenlandschaft, alte Kleinstädte, Monumentale Steine, Tunnelbau

   
Seenlandschaft, alte Kleinstädte, Monumentale Steine, Tunnelbau, Obstgetränke, Herrenhaus, Barockgarten, Lolland nur vom besten. 
tunnelbau, seenlandschaft, naturpark, herrenhaus, förde, , , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Eine Gemütliche Reise durch die Geschichte Kopenhagens

     
Unser Stadtrundgang beginnt dort, wo auch Kopenhagen seinen Anfang genommen hat, am Denkmal von Bischof Absalon
Kopenhagen, Altstadt, Stadtführung, historisch, Kultur, Historische, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Cool Nørrebro

     
Wir treffen uns am Marktplatz, Torvehallerne und Wandern durch das coole, hippe, geschichtträchtige, multikulturelle Nørrebro
Kopenhagen, Norrebro, Stadtrundgang, Geschichte, Kultur, Citytour, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen

Drei Schlösser auf Nordseeland

       
Führung mit Bus zu drei Königlichen Schlössern
Frederiksborg, Kronborg, Fredensborg, Königliche Paläste, Hamlet, Schloss, , , ,
country
ZZZZZZZZZZZZZ
Buchen Sie jetzt Weitere Informationen
 

Tourenvorschläge für Seeland und umliegende Inseln

Für Leute die die Großstadt lieben kann es eine Herausforderung werden, Kopenhagen zu verlassen und sich in die Provinz zu begeben. Dort wird das Leben nicht Voll Dampf voran gelebt, so wie in Kopenhagen. Die Provinz beginnt sobald man Valby Bakke bestiegen hat und und sich Richtung Westen am Schloß in Frederiksberg vorbei bewegt. Zu erst erlebt man Seeland, dann Fünen und Jütland und danach wird es langsam eksotisch und die Leute fangen an komisch zu reden. Vielleicht ein bißchen übertrieben? Ja, aber auch nich völlig falsch, denn Seeland ist jedenfalls etwas ganz, ganz anderes als Kopenhagen, und aus eigenem Recht bestimmt einen Besuch wert.

Führungen oder geführte Stadtwanderungen bringen Ihnen schönere Erlebnisse an unbekannten Orten

Es gibt zu viele Perlen auf Seeland und den umliegenden Inseln um sie alle bei Namen zu nennen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten sind Gutshöfe, es gibt Königsburgen und Schlösser, Städte und Naturperlen. Für sie alle gibt es Touristen-guides oder Stadführer. Ein Guide sichert seinen Gästen ein Sightseeing mit Niveau und kennt den kürzesten, direkten Weg zu den schönsten und interessantesten Einzelheiten. Unterwegs sieht man die richtigen Dinge und erlebt Sightseeing vom feinsten, der Touristen-guide erzählt mit Begeisterung die Geschichten über das was es zu sehen gibt, über das was eimal war und wie es so wurde wie es heute ist. Authentischer geht es nicht.

Wichtigste Stadt der Region - Roskilde

Roskilde ist vielleich die wichtigste Stadt auf Seeland neben Kopenhagen - sie hat eine schöne Lage am Ende des Roskilde Fjord und enthällt zwei der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten außerhalb Kopenhagens. Der Dom zu Roskilde ist Nummer 1. Seit dem späten Mittelalter diente der Dom als Grabkirche für die königliche Familie und vielleicht 40 dänische Könige liegen hier begraben. Das Wikingerschiff Museum ist selbsverständlich Nummer 2.

Der alte Stadtkern von Roskilde und die Straßennahmen zeugen davon: Brunnenstraße, Schmiedestraße, Hafenstraße. Dieses Viertel gehörte den Handwerkern und Seeleuten, während Namen wie Sankt Ols Straße und -Gasse, Mönchsstraße und Sankt Laurentii Straße zeigen daß Roskilde jahrhundertelang ein sehr wichtiges kirchliches Zentrum im Königreich gewesen ist. Es gibt sehr viele andere Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch oder wenigstens einen Umweg verdienten könnten. Versäumen Sie es nicht, geben Sie sich Zeit, es gibt viel mehr zu entdecken.

Die Städte liegen alle leicht zugänglich - direkt an Wasser, das immer für Schiffe tief genug ist

Weiter westlich erreicht man Korsbæk - diese Zusammenziehung von Holbæk und Korsør ist die schöne Erfindung der belieben dänischen Schriftstellerin Lise Nørgaard, und sie zeigt was so typisch an Seeland ist: das Zusammenspiel von offener Landschaft, einer Stadt, Hafen und Meer. Abgesehen von Slagelse liegen alle bedeutenden Städte auf Seeland am Meer oder in den Fjorden. Gewissermaßen galt das früher sogar auch für Slagelse. Die alte Wikingerburg Trelleborg wurde um 980 angelegt, die Lage zeugt davom wie weit man mit den Langschiffen flußaufwärts kommen konnte, bevor das Flüßchen Suså im Spätmittelalter langsam versandete. 

Seelands Alaska - na ja, vielleicht auch nur der Nordwesten

Odsherred hat eine wunderschöne Naur. Heute kann es schwierig sein sich vorzustellen, wie wild es früher war, und daß der Lammefjord vor 150 Jahren nich ein nationales Zentrum, sogas Das Nationale Zentrum für den Anbau vom Möhren war. Er war ein Fjord mit einer Wassertiefe von bis zu 7 Metern, und die Einwohner der Gegend ergänzten ihr spärliches Einkommen mit Fischerei. Nach dem Krieg mit Preußen und Österreich in 1864 waren Schleswig und Holstein verloren. Ein neus Motto wurde für Dänemark entworfen, "Was nach aussen verloren wurde muß nach innen gewonnen werden". Also nahm Lensbaron Georg Frederik Zytphen-Adeler zu Dragsholm die Initiative dazu. In den 1870ern wurde eingedeicht, das Wasser wurde abgepumpt. Wie man es im westlichen Ausland so schön sagt, "the rest is history" - und sehr sehr viel Gemüse.

Sollten Sie aud dieser Seite nicht genau den erwünschen Vorschlag finden, dann wenden Sie sich doch bitte an Guideservice Danmark. Wir helfen Ihnen gern dabei eine Führung nach ihren Wünschen zu arrangieren und suchen gern für Sie den ganz richtigen Touristen-guide dafür.

Guideservice·Danmark - Thorsgade 21 - 5000 Odense C - +45 4156 2859 - info@GuideserviceDanmark.dk - CVR: 31405467
© All copyrights reserved!