Vestergade: Eine Historische Straße in Aarhus

   

Vestergade ist eine der ältesten Straßen in Aarhus und stammt aus der Wikingerzeit vor ca. 900 Jahren. Die Straße lag mal ausserhalb der alten Stadtmauer die die Innenstadt mit königlicher Festung und Handelshafen beschützte.

Warscheinlich das älteste Gebäude in Aarhus, Vor Frue Kirche, liegt genau so wie eine Kryptakirche auf Vestergade.  Diese Kirchen wurden später Teil des Dominikanerklosters in der Stadt. Auf dänisch werden Dominikanermönchen ''Sortebrødre'' oder ''Schwarzbrüder'' genannt, wegen ihrer schwarzen Kleidung.

Zwischen dem 16en und 19en Jahrhundert wurde Vestergade ein Handelszentrum mit 17 Kaufmannhäusern, mit den meisten auf dieser Straße. Manche Kaufmannshäuser sind bis heute noch gut präserviert und diese Stadtwanderung bringt Sie hinter die Facade ins vergessene Aarhus, wo Handwerker und Kraftwerke sich früher befanden die in der Architektur immernoch deutlich sichtbar sind.

Wir wandern in einem angenehmem Tempo der Rücksicht mit jedem nimmt.

Informationen

Dauer
2 Stunden
Art von tourvorschlag
Stadttour
Findet in diesem Land statt
Dänemark
vor allem in der Stadt
Aarhus
Meist dieser Gegend
Dänemark
Entfernung in Km
1
Eigenen Zeitpunkt buchen Preis je Gruppe ab DKK Preise

Guideservice·Danmark - Thorsgade 21 - 5000 Odense C - +45 4156 2859 - info@GuideserviceDanmark.dk - CVR: 31405467
© All copyrights reserved!